Billy Gibbons: ›Rattlesnake Shake‹ live mit Steven Tyler

-

Billy Gibbons: ›Rattlesnake Shake‹ live mit Steven Tyler

- Advertisment -

In Gedenken an den verstorbenen Peter Green gaben Steven Tyler und Billy Gibbons vor circa einem Jahr gemeinsam den Fleetwood-Mac-Song ›Rattle Snake Shake‹ vom Album THEN PLAY ON beim „Peter Green Celebration Concert“ in London zum Besten.

Am 30. April erscheint das ganze von Mick Fleetwood initiierte Konzert unter dem Titel „Mick Fleetwood & Friends Celebrate The Music Of Peter Green And The Early Years Of Fleetwood Mac“ auf Blue-Ray, CD und Vinyl.

Exklusive Einblicke hinter die Kulissen bekommt ihr in der Ausgabe von CLASSIC ROCK, die ab dem 07. April im Handel ist. Dort erfahrt ihr, was bei den Proben zur Superstar-Parade vor sich ging!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Status Quo: Tour für 2022 geplant

Nachdem die Briten zuletzt ihre Backbone-Tour für 2020 absagen mussten, gibt es jetzt neue Termine. Im Frühling und Spätsommer 2022...

Van Morrison: Livestream zum neuen Album

Das neue Doppelalbum LATEST RECORD PROJECT: VOLUME 1 wird mit einem entsprechenden Livestream gefeiert. Nachdem Release-Parties im Moment schwierig sind,...

Humble Pie: Der Strudel des Erfolgs

Im Jahr 1971, also vor 50 Jahren, sind Humble Pie auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Die Briten, einst als...

Thunder im Interview: „Es ist doch nur Rock’n’Roll…“

Sie wissen natürlich, dass es momentan andere Prioritäten gibt, aber man kann Thunder ihren Frust darüber, nicht mit ihrem...
- Werbung -

Thundermother: Größtes, kleinstes Konzert in Berlin

Nachdem im Berliner Olympiastadion schon Rekorde für das größte Publikum aufgestellt wurden, gibt es jetzt einmal das Gegenteil: das...

Reach: Über THE PROMISE OF A LIFE im Video-Interview

In den letzten Jahren waren Reach eine dieser schwedischen Rockbands, wie man sie inzwischen gut kennt. Lange Haare, sleazig...

Pflichtlektüre

The War On Drugs: Raus ans Licht

Wie geht das Leben, wie geht die Liebe, und...

Review: Frank Zappa – ZAPPA IN NEW YORK (40TH ANNIVERSARY EDITION)

Titties & Beer: Zappas favorisiertes Live-Werk als Jubiläumsausgabe in...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen