The Blue Poets: Videopremiere zu Marcus Demls neuer Single ›Goodbye‹

-

The Blue Poets: Videopremiere zu Marcus Demls neuer Single ›Goodbye‹

- Advertisment -

Blue PoetsSeht hier in der exklusiven Premiere den Videoclip zu ›Goodbye‹, der ersten Single der Blue Poets, der neuen Band von Gitarren-Größe Marcus Deml.

Der international höchst gefragte und ausgezeichnete Gitarrist Marcus Deml wagt mit seiner jüngst zusammengestellten Band The Blue Poets einen Neuanfang. Musikalisch besinnt sich der Mann, der bereits Saga, Kingdom Come, Toto-Sänger Bobby Kimball, Simon Collins und Carmine Appice seine Stuiodienste erwies und mit seiner eigenen Band Errorhead Erfolge feierte, jetzt auf dem selbstbetitelten Album auf seine im Blues verwurzelte 70s-Rock-Herkunft zurück.

Über seinen mutigen Schritt sagt Deml: „Nachdem ich die Entscheidung getroffen hatte, lief auf einmal alles wie von selbst. Die Songs sprudelten aus mir heraus, Menschen rückten in mein Blickfeld und weckten die Lust, mit ihnen zu spielen. Selbst der bürokratische Akt, ein Label zu gründen, konnte meine neue Energie nicht trüben.“

THE BLUE POETS, das komplett analog im berühmten Toolhouse Studio ​auf Tonband aufgenommen wurde, wird am 09. September erscheinen. Bereits jetzt könnt ihr hier das Video zu ›Goodbye‹, der ersten Single daraus sehen.

Marcus Deml über den Power-Blueser ›Goodbye‹: „Das traurige Ende einer 19-jährigen Beziehung hatte mich inspiriert, mich grundsätzlich mit dem Thema Abschied zu beschäftigen, da es mir sehr schwer fiel, diese Freundschaft loszulassen. Leider konnte ich diese Beziehung auch nicht mehr kitten. In dem Song greife ich aber auch den Aspekt des Neuanfangs auf, da ich beim Schreiben des Songs festgestellt habe, dass sich manche Dinge einfach nicht ändern lassen und es letztendlich um den Umgang mit dem Thema Abschied geht. Denn schließt sich eine Tür, öffnet sich irgendwo eine andere. Das zu erkennen und diese neue Tür zu finden ist das, was es zu meistern gilt. Darum geht es in dem Song ‚Goodbye‘.“

Seht hier The Blue Poets mit ihrer Single ›Goodbye‹:

The Blue Poets live:
09.09. Gifhorn, Kultbahnhof
10.09. Westerstede, Wunderbar
17.09. Kellinghusen, PEP
07.10. Worpswede, Music Hall
21.10. Uedem, Lettmann
22.10. Bocholt, Alte Molkerei
04.11. Hamburg, Downtown
05.11. Hannover, Music College
17.12. Osnabrück, Lagerhalle
10.03. 2017 Esslingen, Dieselstrasse
11.03. 2017 München, Garage Deluxe

1 Kommentar

  1. Hammer Song….Besseren Bluesrock wird man dieser Zeit nicht finden….Da steht für September ein Hammer Album vor der Tür…..Unbedingt auch die Live Konzerte besuchen…Da wird es richtig krachen…..

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Status Quo: Tour für 2022 geplant

Nachdem die Briten zuletzt ihre Backbone-Tour für 2020 absagen mussten, gibt es jetzt neue Termine. Im Frühling und Spätsommer 2022...

Van Morrison: Livestream zum neuen Album

Das neue Doppelalbum LATEST RECORD PROJECT: VOLUME 1 wird mit einem entsprechenden Livestream gefeiert. Nachdem Release-Parties im Moment schwierig sind,...

Humble Pie: Der Strudel des Erfolgs

Im Jahr 1971, also vor 50 Jahren, sind Humble Pie auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Die Briten, einst als...

Thunder im Interview: „Es ist doch nur Rock’n’Roll…“

Sie wissen natürlich, dass es momentan andere Prioritäten gibt, aber man kann Thunder ihren Frust darüber, nicht mit ihrem...
- Werbung -

Thundermother: Größtes, kleinstes Konzert in Berlin

Nachdem im Berliner Olympiastadion schon Rekorde für das größte Publikum aufgestellt wurden, gibt es jetzt einmal das Gegenteil: das...

Reach: Über THE PROMISE OF A LIFE im Video-Interview

In den letzten Jahren waren Reach eine dieser schwedischen Rockbands, wie man sie inzwischen gut kennt. Lange Haare, sleazig...

Pflichtlektüre

Auslese Neuauflagen (CR 24)

Nirvana In Utero 20th Anniversary Edition Geffen/Universal Kurt Cobains Erbe an die...

Eric Clapton: Deutschland-Konzerte verschoben – neue Termine

Seine drei geplanten Shows in München, Stuttgart und Düsseldorf...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen