Motörhead – ORGASMATRON DELUXE EDITION

-

Motörhead – ORGASMATRON DELUXE EDITION

- Advertisment -

1000x1000Lemmys Höhepunkt von 1986 als Deluxe Edition.

Es gibt zahlreiche Zeitgenossen, die ernsthaft behaupten, dass Motörhead mit jedem weiteren Album lediglich eine Blaupause ihres legendären Durchbruchswerks ACE OF SPADES abliefern. Radio Eriwan sagt in so einem Fall stets: Im Prinzip ja, aber…! Welten trennen etwa das achte Studiowerk ORGASMATRON vom fünften. Unter Motöristen gilt das in eine wüste Grafik von Joe Petagno verpackte Album, das eigentlich ›Riding With The Driver‹ heißen sollte, als das Hartmetallischste überhaupt. ›Deaf Forever‹ als auch der Titelsong, beide nach wie vor im Live-Repertoire gern gehörte Klassiker von Lemmy Kilmister und Co., stehen als zwei von insgesamt neun Beispielen.

Zur Zeit seines Erscheinens verblüffte ORGASMATRON aufgrund des rabiaten Klangbilds allenthalben, spaltete gleichzeitig aber auch die bisherige Anhängerschaft. Nicht nur wegen der zweifellos härteren Gangart und der Quartett-Besetzung, sondern vor allem, weil ausgerechnet die New Yorker Trend-Koryphäe Bill Laswell die Produktion der verzerrten Dezibel-Orgie betreut hatte. Auf der Bonus-CD findet sich ein Konzertmitschnitt der BBC aus dem Jahr 1984, der damals im Rahmen der „Friday Rock Show“ ausgestrahlt wurde.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Saxon: Cover von ›Paperback Writer‹

Die Briten "saxonisieren" auf ihrer kommenden Platte ihre persönlichen Lieblingssongs. Am 19. März veröffentlichen Saxon ihr neues Coveralbum mit dem...

Video der Woche: David Bowie mit ›Young Americans‹

Ein junger David Bowie wendet sich vom Glamrock zum Soul mit der geballten Unterstützung von Cher und John Lennon....

Pink Floyd: Der letzte Stich ist der tiefste

THE FINAL CUT von 1983 mag nicht das erste Album von Pink Floyd sein, das einem je in den...

Alice Cooper: Auf Platz 1 der Charts mit DETROIT STORIES

Unser Interview mit Alice Cooper lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK. Mit seinem am 26. Februar erschienenen...
- Werbung -

The Dead Daisies: Neues Video zu ›Chosen And Justified‹

Wer es auf der Erde momentan nicht mehr aushält, bekommt hier eine Fluchtmöglichkeit. Nachdem das neue Album HOLY GROUND im...

Review: Mason Hill – AGAINST THE WALL

Ein steiniger Weg Zwischen der Bandgründung und der Veröffentlichung des Mason-Hill-Debüts AGAINST THE WALL liegen geschlagene acht Jahre. Was das...

Pflichtlektüre

Review: Patti Smith – M Train: Erinnerungen

Die Punkheldin lädt in ihre Welt. Grandios. Patti Smith ist...

Brainstorm – FIRESOUL

Power Metal mit Hirn. Mit diesem Album erinnern die Schwaben...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen