Reach: Über THE PROMISE OF A LIFE im Video-Interview

-

Reach: Über THE PROMISE OF A LIFE im Video-Interview

- Advertisment -

In den letzten Jahren waren Reach eine dieser schwedischen Rockbands, wie man sie inzwischen gut kennt. Lange Haare, sleazig angehauchter Rock’n’Roll, hübsche Gesichter, gute Sache. Doch diesem Image haben die jetzt als Trio agierenden Männer 2020 mal eben die Kehle durchgeschnitten und sich auf einen selbstgewählten Weg in den Abgrund begeben.

Im exklusiven Video-Interview mit CLASSIC ROCK erzählen die Schweden von ihrem jüngsten Album THE PROMISE OF A LIFE und stehen Rede und Anwort.

Reach im Interview:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Das letzte Wort: Rick Wakeman über Yes, Bowie und seine Söhne

Aus dem sensationellen Keyboarder-Dreigestirn, das in den 70er-Jahren in­­ternationale Rockmusikgeschichte geschrieben hat, ist der Engländer Rick Wakeman der letzte...

JJ Wilde: Neue EP WILDE

Die Kanadierin, deren neues Album Anfang 2022 erscheinen soll, hat aus der Pandemienot heraus ein paar neue Tracks aufgenommen,...

Rock-Mythen: Ian Curtis – Tod im Reihenhaus

Die Katastrophe hatte sich angekündigt – aufzuhalten war sie nicht: Nur einen Tag vor dem Start seiner ersten US-Tournee,...

Udo Lindenberg: 75 Jahre alles klar!

Einer der wichtigsten und eigentümlichsten deutschen Rocker feiert heute Geburtstag: Udo Lindenberg! Udo Gerhard Lindenberg wird heute stolze 75 Jahre...
- Werbung -

The Vintage Caravan: Alte Amps, neue Horizonte

Rock’n’Roll ist Bauchsache. Also haben The Vintage Caravan aus Island einfach mal weniger nachgedacht und mehr gefühlt. Herausgekommen ist...

Blackberry Smoke: Neues Video zu ›All Rise Again‹

Unser neuestes Interview mit Blackberry Smoke lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK. Nach der Veröffentlichung der Songs...

Pflichtlektüre

Trigger Hippy – TRIGGER HIPPY

Das Solo-Projekt von Steve Gorman, früherer Trommler der Black...

Neuauflagen: George Harrison

Archivplünderungen bei George: Vergessenes, Vergangenes und Verlorenes. Stets marginali- siert...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen